Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Die Identifizierung eines Objektes gehört zu den wichtigsten Planungsvoraussetzungen bei der Restaurierung. Eine gewissenhafte Untersuchung kann sich nicht nur auf das Studium von Sekundärliteratur beschränken. Hierzu ist insbesondere eine intensive Auseinandersetzung mit der Materie erforderlich.

Untersuchungen von Kunst- und Kulturgut umfassen Aufgaben der Objekterfassung, der Bestands-, Zustands- und Schadanalyse historischer Substanz sowie der schlüssigen Dokumentation aller Ergebnisse und Erkenntnisse.

Mit Mitteln der restauratorischen Objektuntersuchung und Bauforschung sowie naturwissenschaftlichen Messungen und Analysen, Archivstudium, Vermessung und bildlicher Erfassung können Bestandspläne, Raumbücher, Kartierungen und Ergebnisberichte erstellt werden.

Gewonnene Erkenntnisse über verwendete Materialien sowie ihre Verarbeitung und Behandlung, über alle wirksamen Einflüsse, über die Entstehungs-, Bau- und Gestaltungsgeschichte des Objektes werden ausführlich dokumentiert.

Neben der Einschätzung kunst- und kulturhistorischer sowie technikgeschichtlicher Wertigkeiten gelten die Ermittlung und Analyse von Schadursachen und -mechanismen als Hauptaufgaben, um den Handlungsbedarf und die denkmalpflegerische Zielstellung für die notwendigen Maßnahmen und Behandlungen ableiten bzw. erarbeiten zu können

Durch moderne Datentechnik ist es möglich, eine detaillierte Erfassung der Objekte durchzuführen. Die Dokumentationen beinhalten die übersichtliche Darlegung aller Untersuchungs- und Analyseergebnisse und den lückenlosen Beleg der durchgeführten Maßnahmen und Behandlungen sowie Fotokataloge, Kartierungen und andere bildliche Dokumente. Bestand, Schäden und Maßnahmen werden über CAD und Datenbanken zu übersichtlichen und einfach nutzbaren Dokumentationen, Inventarisationen oder Raumbüchern gefasst..

 

 

 

Referenzen KONSERVIERUNG & RESTAURIERUNG          <-  download im pdf-Format

Ägypten, Kairo, Aufbau eines Aus- und Weiterbildungszentrums für Restauratoren

Aufbau eines Aus- und Weiterbildungszentrums für Restauratoren in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern,
Restaurierung von Einzelobjekten

2002 – 2004

Ägypten, Kairo, Darb Shoglan Schule

Konservatorische Maßnahmen an 2 Stuckdecken
(Weiterbildungskampagne für Restauratoren)

Auftraggeber: The Aga Khan Trust for Culture

March 2003

Ägypten, Kairo, Sabil Khairbek

Restauratorische Maßnahmen in den Innenräumen

Auftraggeber: The Aga Khan Trust for Culture

Oktober 2003

Ägypten, Kairo, South-Western Iwan der Umm as-Sultan Sha’abân-Moschee

Konservatorische und restauratorische Untersuchungen und Maßnahmen

Auftraggeber: The Aga Khan Trust for Culture

2002 – 2003

Ägypten, Kairo, Dashour – Mastaba de Nebit

Testreihen und Konzipierung zu Restaurierungsmaßnahmen an Fragmentstücken

Auftraggeber: Metropoliton Museum of Art, New York

2002

Ägypten, Theben, Totentempel Amenophis’ III „Memnonkolosse“(mehr INFO ->)

Untersuchungen und Maßnahmen an den Sitzstatuen, Freilegung und Reinigung gesamter Oberflächen mit Schonstrahlverfahren

Auftraggeber: Prof. Dr. Stadelmann

2001-2002

Altenburg, Brüderkirche, Grabstein Johann Friedrich Luther

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Ev. Luth. Kirchgemeinde Altenburg

2009

Altenburg, Marstall, 1. OG, westlicher Kopfbau

Demontage und Bergung der Decken- und Dachkonstruktion, Verortungsplan

Auftraggeber:   Wolf GmbH

2013

Altenburg, Teehaus, Decke des Festsaals (um 1710) (mehr INFO ->)

Konservierung und Restaurierung der Decke im Teehaussaal

Auftraggeber:   Stadt Altenburg

Aug 2011- Aug 2012

Arnstadt, Holzmarkt 17 „Zur Tanne“, Stuckdecke um 1600 (mehr INFO ->)

Sicherung und Konservierung und Restaurierung einer mittelalterlichen Stuckdecke

Auftraggeber:   Mario Wendler

2013

Bad Frankenhausen, Unterkirche, Deckengemälde (Wegner 1934)

Konservierung, Restaurierung

Auftraggeber:   Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bad Frankenhausen

2013

Bad Lauchstädt, Kursaal (um 1780 / 1823)

Sondierungsuntersuchungen zu historischem Putz- und Farbfassungsbestand an den Fassaden und in den Räumen des Mansardgeschosses, Untersuchung und Bestandserfassung der sogenannten „Schinkeldecke“ im Kursaal sowie Vorgabe für die Demontage historischer Dielen; Vorschläge für die Gestaltung der Innenräume im Mansardgeschoss

Auftraggeber:   Landesbetrieb Bau Sachsen-Anhalt, NL Süd

2011 - 2012

Bad Lauchstädt, Schillerzimmer (mehr INFO ->)

Konservierung, Restaurierung und Translozierung

Auftraggeber:   Stadt Bad Lauchstädt

2010

Bad Sulza, Trinkhalle (mehr INFO ->)

Sondierungsuntersuchungen zur ursprünglichen Gestaltung der Trinkhalle; Konservierung und Restaurierung

Auftraggeber:   Kurgesellschaft Bad Sulza

2009

Behringen, Epitaphe und Grabmale im Kirchhof (mehr INFO ->)

Konservierung, Restaurierung und Wiederaufstellung der Epitaphe an neuem Standort

Auftraggeber:   Verwaltungsgemeinschaft Behringen

1997-2005

Bucha, Kruzifix an der Chorwand der Ev.-Luth. Kirche

Be- und Zustandserfassung, Restaurierung

Auftraggeber:   Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bucha

1997

Buttstädt, Alter Friedhof „Campo sansto“ (mehr INFO ->)

Inventarisierung (Erfassung und Bewertung) des Grabmalbestandes und Eintrag in eine dafür entwickelte Datenbank, Konzeption und fachliche Begleitung der abschnittsweisen Konservierung der Grabmale

Auftraggeber:   Stadt Buttstädt,
                           Thüringer Landesamt für Denkmalpflege,
                           Förderverein Alter Buttstädter Friedhof e.V.

Seit 1993 fortlaufend

Dittelstedt, Skulptur „Heiliger Michael“ (mehr INFO ->)

Formenbau und Abguss der Skulptur
Auftraggeber:   Pfarramt St Nikolaus, Erfurt

2014

Dresden, ehemaliges Ballhaus Zum Weißen Adler, Ballsaal, Bühnenraum, Gastraum

Konservierung und Restaurierung von historischen Wandmalereien und Raumfassungen (um 1880- um1920)

Auftraggeber: „Weißer Adler“ Thumann- v. Selchow - Lampert Grundstücks GmbH

2013 - 2015

Drübeck, Kloster, Gartenportale (mehr INFO ->)

Konservierung, Restaurierung, Teilrekonstruktion

Auftraggeber:   Klosterstiftung Kloster Drübeck

2009

Drübeck, Klosterkirche, Chorhaus Nordwand (12. Jh.)

Zustandsuntersuchungen, Musterkonservierung

Auftraggeber:   Klosterstiftung Drübeck

2013

Dorna, Kirche (mehr INFO ->)

Restaurierung der Innenraumschale des Chors
Auftraggeber:   Kreiskirchenamt Gera

2013

Dornburg, Rokokoschloss

Probeflächen zur Freilegung der Farbfassung der Gewände im Raum 2.01
Maßnahmen an Natursteingewänden, Treppenstufen und historischem Estrich

Auftraggeber:   Klassikstiftung Weimar

2003 - 2006

Erfurt, Seniorenheim“Vier Jahreszeiten“ der AWO ehemals Großes Hospital (mehr INFO ->)

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   AWO  AJS  gGmbH

2004

Erfurt, Relieftafel Johannes der Täufer (mehr INFO ->)

Untersuchungen zur Farbfassung
Restauratorische Ergänzungen, Formenbau und Abguss

Auftraggeber:   Stadt Erfurt

1998-2014

Erfurt, Peterskirche, Astkreuzrelief an der Querhausseite

Bestandserfassung, restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

2000

Flurstedt, Evangelisch Filialkirche, Terrakottaskulpturen, Toreutika-Plastiken „Glaube“, „Liebe“, „Hoffnung“ ( mehr INFO ->)

Konserveirung und Restaurierung der Plastiken, Neufassung

Auftraggeber:   Kirchgemeinde Flurstedt

2006

Flurstedt, Evangelisch Filialkirche, Raumfassung

Sondierung der bauzeitlichen Fassungen, Musterfläche, Restaurierungskonzeption

Auftraggeber:   Thüringer Landesamt für Denkmalpflege

2006

Geisa, St. Gangolfikapelle, Epitaphe

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Kath. .Kirchgemeinde Geisa

2005

Gumperda, St. Peter und Pauls-Kirche, Epitaphe, Sakramentnische, Obelisk und Eckquader

Notsicherung und Kurzkonzepte zur Restaurierung und Konservierung

Auftraggeber:   Ev. Kirche Mitteldeutschland

 

2013

Gumperda, St. Peter und Pauls-Kirche, Bogenfeld des ehem. Nordportals und Südportal

Bogenfeld: Be- und Zustandsbeschreibung, Konservierung und Restaurierung
Südportal: Maßnahmekonzept

Auftraggeber:   Ev. Kirche Mitteldeutschland

2013

Golmsdorf, Semperstein

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Gemeinde Golmsdorf

2007

Halle/Saale, Franckesche Stiftungen, Frankeplatze 3-5, Gefach

Blockbergung, Maßnahmekonzeptonzept, Konservierung und Restaurierung

Auftraggeber:   Franckesche Stiftungen Halle

2009-2010

Heringen/ Helme, Schloss, Festsaal

Restaurierung historischer Malereien und Raumfassungen (Renaissance)

Auftraggeber:   Stadt Heringen/ Helme

2013

Ilsenburg, Klosterkirche, Epitaph

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen, Remontage auf Edelstahlkonstruktion.

Auftraggeber:   Bauamt Ilsenburg

2007

Jena, Johannisfriedhof, Grabmal Friedrich Kreußler

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Ulrich Kreußler

2002

Jena, Johannisfriedhof, Stationstafel

Bestandserfassung, Maßnahemkonzept, Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Ev.-Luth. Kirchgemeinde Jena

2002-2008

Kamenz, Stadtkirche St. Marien, Hauptfriedhof

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen an 22 Grabsteinen

Auftraggeber:   Ev.-Luth. Kirchgemeinde Kamenz

2009

Kleinurleben, Bergkirche, Epitaph der Familie Berlepsch (mehr INFO ->)

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Ev.-Luth. Kirchgemeinde Urleben

2003

Kölleda, Wippertusskulptur auf dem Marktbrunnen

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen, Neufassung

Auftraggeber:   Verwaltungsgemeinschaft Kölleda

2008-2009

Kromsdorf, Bethlen Gabor

Restauratorische konservatorische Maßnahmen an Büste

Auftraggeber:   Gemeindeverwaltung Kromsdorf

2003

Kunitz, Kriegerdenkmal

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Jena Kultur

2008

Merseburg, Dom, Wandmalerei über dem Nordportal

Voruntersuchungen, Konzepterstellung, Konservierung/ Restaurierung

Auftraggeber:   Vereinigte Domstifter zu Merseburg, Naumburg und des Kollegiatsstiftes Zeitz

2012 – 2013

Merseburg, St. Maximi Friedhof, historische Grabmale

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen an Grabmalen auf dem Friedhof

Auftraggeber:   Friedhofsverwaltung des historischen Kirchenspiels Merseburg/ Merseburger Altstadtverein

Seit 2013 fortlaufend

Merseburg, St. Maximi Friedhof, Epitaph der Magdalena Tammendorf „Pestnonne“

Be- und Zustandsuntersuchungen, konservatorische Maßnahmen, Herstellung eines Abgusses

Auftraggeber:   Friedhofsverwaltung des historischen Kirchenspiels Merseburg

2012-2013

Merseburg, Villa Eichhorn, Decke

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Lebenshilfe GmbH Merseburg

2010

Molsdorf, Schloss, Plastik

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen, Neuaufstellung

Auftraggeber:   Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

2003

Paulinzella, Klosterruine, Portal

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

2001-2009

Potsdam, am Neuen Palais

Restaurierung der Skulpturen

Auftraggeber:   Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin

2009-2016

Seifartsdorf, Kirche, Nordportal

Maßnahmekonzept für Restaurierung und Umsetzung von restauratorischen und konservatorischen Maßnahmen

Auftraggeber:   Ev. Kirche Mitteldeutschland

2013

Stadtilm, Stadtkirche St Marien, Räumlichkeiten im Erdgeschoss der Turmanlage und Außenbereich

Bestands- und Zustandserfassung, archäologische Grabung, Maßnahmekonzept zur Restaurierung.
Konservatorische und restauratorische Maßnahmen im Turmgewölbe
Restaurierung Malerei

Auftraggeber:   Ev. Luth. Kirchgemeinde Stadtilm

2007 - 2015

Stadtilm, Stadtkirche St Marien, Marienskulptur

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen, Neuaufstellungskonzept

Auftraggeber:   Ev. Luth. Kirchgemeinde Stadtilm

2009-2010

Stadtilm, Stadtkirche St Marien, Südportal, Portalskulpturen

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen

Auftraggeber:   Ev. Luth. Kirchgemeinde Stadtilm

2011

Weimar, Gänsemännchenbrunnen

Konservierung und Restaurierung des plastischen Bildwerkes aus Metall

Auftraggeber:   Stadt Weimar, Denkmalamt

1996/1998

Weimar, Ev. Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche), Kurfürstentumba

Restaurierungsmaßnahmen

Auftraggeber:   Ev. Kirchgemeinde Weimar

2000

Weimar, Ilmpark, Dessauer Stein

Konservierung und Restaurierung der Inschrifttafel

Auftraggeber:   Klassikstiftung Weimar

2005-2006

Weimar, Ilmpark, Euphrosynendenkmal

Konservierung und Restaurierung der Plastik,
Pflegemaßnahmen

Auftraggeber:   Klassikstiftung Weimar

1994, 2013

Weimar, Ilmpark, Stein des Guten Glücks

Konservierung und Neuversatz

Auftraggeber:   Klassik Stiftung Weimar

2007

Weimar, Ilmpark Liszt-Denkmal und Mosaik vor dem Denkmal

1996: Voruntersuchungen und Zustandserfassung, konservatorische und restauratorische Maßnahmen,
2012: Variantenvergleich zu Schutzmaßnahmen vor Vandalismus
2014: Herstellung einer Form und Abgusses der rechten Hand, Montage an Figur
Pflegemaßnahmen an Skulptur und am Mosaik

Auftraggeber:   Klassik Stiftung Weimar

Wismar, Amtsgericht, Skulpturen am Hofportal

Konservierung und Restaurierung

Auftraggeber:   Landesbauamt Schwerin

2000