Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Die Identifizierung eines Objektes gehört zu den wichtigsten Planungsvoraussetzungen bei der Restaurierung. Eine gewissenhafte Untersuchung kann sich nicht nur auf das Studium von Sekundärliteratur beschränken. Hierzu ist insbesondere eine intensive Auseinandersetzung mit der Materie erforderlich.

Untersuchungen von Kunst- und Kulturgut umfassen Aufgaben der Objekterfassung, der Bestands-, Zustands- und Schadanalyse historischer Substanz sowie der schlüssigen Dokumentation aller Ergebnisse und Erkenntnisse.

Mit Mitteln der restauratorischen Objektuntersuchung und Bauforschung sowie naturwissenschaftlichen Messungen und Analysen, Archivstudium, Vermessung und bildlicher Erfassung können Bestandspläne, Raumbücher, Kartierungen und Ergebnisberichte erstellt werden.

Gewonnene Erkenntnisse über verwendete Materialien sowie ihre Verarbeitung und Behandlung, über alle wirksamen Einflüsse, über die Entstehungs-, Bau- und Gestaltungsgeschichte des Objektes werden ausführlich dokumentiert.

Neben der Einschätzung kunst- und kulturhistorischer sowie technikgeschichtlicher Wertigkeiten gelten die Ermittlung und Analyse von Schadursachen und -mechanismen als Hauptaufgaben, um den Handlungsbedarf und die denkmalpflegerische Zielstellung für die notwendigen Maßnahmen und Behandlungen ableiten bzw. erarbeiten zu können

Durch moderne Datentechnik ist es möglich, eine detaillierte Erfassung der Objekte durchzuführen. Die Dokumentationen beinhalten die übersichtliche Darlegung aller Untersuchungs- und Analyseergebnisse und den lückenlosen Beleg der durchgeführten Maßnahmen und Behandlungen sowie Fotokataloge, Kartierungen und andere bildliche Dokumente. Bestand, Schäden und Maßnahmen werden über CAD und Datenbanken zu übersichtlichen und einfach nutzbaren Dokumentationen, Inventarisationen oder Raumbüchern gefasst.

 

 

 

Referenzen UNTERSUCHUNG & FORSCHUNG          <-  download im pdf-Format

Rote Spitzen

Ehemalige Augustiner-Stiftskirche St. Marien, Altenburg

(mehr INFO->)

Erfassung und Konzeption: Fassaden- und Innenraumaufmaße des Gesamtbaukörpers; Bestands- und Zustandskartierung Fassaden und Innenräume; Bauhistorische Dokumentation; Sondierungsuntersuchungen und Bestandserfassung z.B. der Erdgeschossräume Südturm und Zwischenbau, Konzepterstellung Apsismalerei; Erweiterte bauhistorische Untersuchung;

Auftraggeber:   Stadt Altenburg, Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

2006 – 2014

Altenburg, Terrassenmauern des Agnesgartens im Schlosshof
Untersuchungen zum Putz- und Fassungsbestand

Auftraggeber: Stadt Altenburg

2007

Bad Lauchstädt, Kursaal (um 1780 / 1823)

Sondierungsuntersuchungen zu historischem Putz- und Farbfassungsbestand an den Fassaden und in den Räumen des Mansardgeschosses, Untersuchung und Bestandserfassung der sogenannten „Schinkeldecke“ im Kursaal

Auftraggeber:  Landesbetrieb Bau Sachsen-Anhalt, NL Süd

2011 - 2012

Bad Sulza, Musikpavillon im Kurpark

Sondierungen zur ursprünglichen Farbgestaltung

Auftraggeber:   Kurgesellschaft Bad Sulza

2009
behringen

Bestandserfassung Schloss Behringen (mehr INFO ->)

Untersuchungen zum historischen Bestand der Innenräume und der Fassaden, Maßnahmekonzept für Fassden

Auftraggeber:   Thüringer Landesamt für Denkmalpflege

2002-2004
bischofsroda

Bischofsroda, Schloss

Bauhistorische Untersuchungen zum Bestand, Konstruktion, Material
Untersuchungen zum Zustand, Farbfassungen, Probenahmen, Schadursachenanalyse, Maßnahmekonzept
Kartierung, Leistungsverzeichnis

Auftraggeber:   Thüringer Landesamt für Denkmalpflege

2002-2004

Dresden, ehemaliges Ballhaus Zum Weißen Adler (um 1880)

Raumbucherstellung, Bestandsuntersuchungen, Sondierungsuntersuchungen historischer Farbfassungen und Malereien im Innen- und Außenbereich

Auftraggeber: „Weißer Adler“ Thumann- v. Selchow - Lampert Grundstücks GmbH

2008 - 2013

Dresden, Neues Rathaus, Ostflügel

Sondierungsuntersuchungen zu historischem Putz- und Farbfassungsbestand im Innen- und Außenbereich, baubegleitende Bestandsuntersuchungen an aufgedecktem Architekturdekor

Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden

2010 - 2012

Dresden, Hansastraße 10

restauratorische Sondierungen im Vestibül und Treppenhaus

Auftraggeber:     Holger Klausch

2008

Dresden, Wohnhaus, Glacisstraße 36/38

Sondierungsuntersuchungen an Fassaden

Auftraggeber:     Bauherrengemeinschaft „Glacis 34“

2006

luther

Eisleben, Geburtshaus Martin Luther

Untersuchungen zur Bauarchäologie, Bau- und Nutzungsgeschichte, Bau- und Raumbuch (digitalisiert, eigens dafür entwickelte Datenbank);

Auftraggeber:   Stiftung Luthergedenkstätten
2004-2007

eis

Eisleben, Lutherstraße 17, Hinterhaus

Bestandserfassung

Auftraggeber:   Stiftung Luthergedenkstätten

2004-2007

Eisenach, Wohnhaus, Barfüßerstraße 29

Untersuchung der Farbfassungen der Fassaden und des Treppenhauses

Auftraggeber:   GEMI Projektentwicklungsgesellschaft mbH

2000

Erfurt, Villa Hess-Straße 11

Untersuchungen zu Bestand und Belastungssituation der Innenputze

Auftraggeber:   Atelier Worschbech

2004

Erfurt, Johannesstraße 35

Restauratorische Bestandserfassung der Innenräume und Fassden, Baulich-konstruktive sowie holzschutztechnische Untersuchungen

Auftraggeber:   Deutsche Bau- und Grundstücks AG, Bonn

2004

Erfurt, Ursulinenkloter, Anbau vor der Ostmauer

Untersuchungen und Sondierungen zum Bestand, bauhistorische Untersuchungen zum Vorgängerbau und des jetzigen Baukörpers

Auftraggeber:   Ursulinenkloster Erfurt

2001

Frankleben, Schloss, ausgewählte Innenräume

Sondierungsuntersuchungen zu historischem Putz- und Farbfassungsbestand

Auftraggeber: Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau- Verwaltungsgesellschaft mbH

2012

Gera, Bürgerhaus Markt 3

Untersuchungen zum historischen Putz- und Farbfassungsbestand

Auftraggeber: GbR Markt 3

2011

Gera, Markt 5 („Süßer Winkel“/“Häußlersches Haus“)-7

Restauratorische Sondierungsuntersuchungen an Fassaden und Innenräumen, Maßnahmevorschläge

Auftraggeber:   Geraer Wohnungsgesellschaft mbH (GEWO)

1999

Gera, Wohn- und Geschäftshaus, Sorge 15

Restauratorische Befunduntersuchung

Auftraggeber:   KIND Immobilien & Co.KG

2012

Gera, Wohnhaus Straße des Friedens 116

Sondierung zu Innenraumfassung und Fassadenfarbigkeit

Auftraggeber:   Dähn Ingenieure

2009

Greiz, ehem. Villa Ernst Arnold

Untersuchungen zu Bestand und Zustand der Außenfassaden

Auftraggeber:   Landratsamt Greiz

2010

Halle/Saale, Christuskirche, Innenräume

Archivrecherche und restauratorische Bestandssondierung bauzeitlicher Putzbestände und Raumfassungen im Bereich Vorhalle, Treppenhäuser sowie Flure seitlich des Betsaales
Auftraggeber:   Christusgemeinde Halle/Saale

2012

Halle/Saale, Franckesche Stiftungen, Wohnhäuser Frankeplatz 3-5

2007: Erstellung Bau und Raumbuch
2010: Bestandserfassung, Fassungssondierung vor Abriss der Gebäude und Kelleranlagen, Untersuchungen zu Gefachefassung am Ostgiebel Haus 4,
2011: Bauhistorische Einordnung Bohlenstube, Farbentwurf Fassaden Häuser 4 und 5
2012: Bestandserfassung und baugeschichtliche Untersuchungen Häuser 4 und 5

Auftraggeber:   Kulturstiftung des Bundes

2007-2012

Halle/Saale, Franckesche Stiftungen, Haus 52 – 53 (Druckerei)

Bestandserfassung, Kartierung Bauphasen, Abriss Bau- und Nutzungsgeschichte, Raumbuch

Auftraggeber:   Franckesche Stiftungen Halle

2012-2013

Halle/Saale, Wohn und Geschäftshaus, Geiststraße 21

Untersuchungen zur Farbigkeit und Fassungen, Visualisierung der Raumfassung

Auftraggeber:   Manfred Pütz

2014

Halle/Saale, Franckesche Stiftungen, Haus 35 (Lehrerbildungs/Prüfungsamt)

Restauratorische Bestandserfassung und Untersuchungen zur Baugeschichte, Raumbuch,
Auftraggeber:   Franckesche Stiftungen Halle

2010- 2012

Halle/Saale, Franckesche Stiftungen, Haus 36-36a

Restauratorische Bestandserfassung und Untersuchungen zur Baugeschichte, Raumbuch, Zustandserfassung Innenputze, Bestandserfassung Treppe, Sondierunguntersuchungen zu Anstrichen/Fassungen historischer Fenster und Türen
Auftraggeber:   Franckesche Stiftungen Halle

2009 - 2011

Halle/Saale, Franckesche Stiftungen, Haus 37-39

Restauratorische Bestandserfassung und Untersuchungen zur Baugeschichte, Sondierunguntersuchungen zu Innenraumfarbigkeiten, Sondierungen Erdgeschossdecken und Maßnahmevorschläge, Untersuchungen an Fassaden zu Putz und Farbigkeit, Sondierungen zu historischen Fußböden im Erdgeschoss und Kellerräumen, Untersuchungen der Gaupen und historischer Wasserrinne im Keller, Erfassung Türblätter und Schornsteine
Auftraggeber:   Franckesche Stiftungen Halle

2009 - 2011

Halle/Saale, Franckesche Stiftungen, Landesgymnasium (Haus 42)

Untersuchungen zu Anstrichen und Fassungen in den Innenräumen, Sondierungen zur Fassadenfarbigkeit.
Auftraggeber:   Franckesche Stiftungen Halle

2009 - 2012

Halle/Saale, Franckesche Stiftungen, Landesgymnasium (Haus 42), Aula

Sondierungen zum Aktenbestand,Untersuchungen zu Anstrichen und Fassungen in den Innenräumen, Sondierungen zur Fassadenfarbigkeit und Stuckelementen
Auftraggeber:   Franckesche Stiftungen Halle

2009 - 2012

Halle/Saale, Franckesche Stiftungen, Waisenhausapotheke, Seitenflügel

Bestanddokumentation vor Abbruch des Gebäudeteils
Auftraggeber:   Franckesche Stiftungen Halle 2013

Halle/Saale, Ehem. Urologische Klinik Am Weidenplan 6

Sondierungen zum ursprünglichen Bestand an Farbfassungen und in den Erschließungsbereichen
Auftraggeber:   Baudesign und Projekt GmbH

2012

Halle/Saale, Wohn und Geschäftshaus, Zwingerstraße 5

Untersuchungen zur Farbigkeit und Fassungen
Auftraggeber:   Sebastian Horn

2014

Heldrungen, Wasserburg

Bestandssondierungen zu Putzen an den Fassaden, Innenputzen im Schloss, Mauerwerk im Schloss, Raumbucherstellung
Auftraggeber:   Stadtverwaltung Heldrungen

2011

Holleben, Dorfkirche, Fassaden

Untersuchungen zum historischen Putz- und Farbfassungsbestand

Auftraggeber: Landkreis Saalekreis, Amt f. Bauordnung und Denkmalschutz

2013

Jena, Friedrich Schiller Universität, Institutsgebäude Neugasse 24, Flure und Treppenhaus

Sondierungsuntersuchungen zur Erstfassung

Auftraggeber:   Friedrich Schiller Universität Jena

2010

Kapellendorf, Wasserburg

Sondierungsuntersuchungen zum Be- und Zustand der Süd-West-Fassade

Auftraggeber:   Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

1998

Kraschwitz, Neuhausscher Hof, Wohnhaus

Bestandsuntersuchungen/ Bauforschung

Auftraggeber:  Jochen Neuhaus, Kraschwitz

2016

Merseburg, Wohnhaus Tiefer Keller 1, Burgstraße 5

Bauarchäologische und restauratorische Sondierungsuntersuchungen zur Baugeschichte

Auftraggeber:   Stadt Merseburg

2011

Merseburg, St. Petrikloster

Restauratorische und baugeschichtliche Untersuchungen

Auftraggeber:   Stadt Merseburg, Stadtentwicklungsamt

2009

Merseburg, Domkrypta, westlicher Annexraum

Bestandsuntersuchungen/ Bauforschung

Auftraggeber:   Vereinigte Domstifter zu Merseburg, Naumburg und des Kollegiatsstiftes Zeitz

2005/ 2013

Ruine der Klosterkirche Paulinzella (mehr INFO ->)

Bauforschung zur Baugeschichte (Chronologie von Ergänzungen und Veränderungen am Objekt), Bestandsuntersuchungen und umfangreiche Dokumentation als Kartierung,
Katalog vorhandener Steinbearbeitungsspuren

Auftraggeber: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

2003

Quedlinburg, Stiftskirche St. Servatius, Krypta und östliche Substruktionsgewölbe

Bestandsuntersuchungen/ Bauforschung

Auftraggeber:   Stadt Quedlinburg, Hochschule für Bildende Künste Dresden

2010 / 2013 - 2014

Quedlinburg, Stiftskirche St. Servatius

Aufnahme der Fußböden in den vier Kontergewölben der südlichen Substruktionsräume

Auftraggeber:   Stadt Quedlinburg

2010

Schmalkalden, Hessenhof, Iweinkeller (um 1225)

Zustandsuntersuchungen, Monitoring zur Schadensdynamik

Auftraggeber: Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie
2013 – 2015

Stadtilm, Stadtkirche St Marien, Räumlichkeiten im Erdgeschoss der Turmanlage und Außenbereich

Bauforschung zur Nutzungsgeschichte und Gestaltungsphasen,
Archäologische Grabung

Auftraggeber:   Ev.-Luth. Kirchgemeinde Stadtilm

Seit 2007

Vitzenburg, Weinberghaus im Schlosspark, Wandfassungen (E. 18. Jh.)

Untersuchungen zur Bestandsklärung und Zustandseinschätzung

Auftraggeber:   Saalekreis, Untere Denkmalschutzbehörde

2016

Weida, Max-Greil-Schule, Predigtkanzel am früheren Friedhof

Untersuchungen zum Be- und Zustand

Auftraggeber:   Landratsamt Greiz

2010

Weimar, Ehemaliges Franziskanerkloster

Sondierungen zum Putzbestand in Erdgeschossräumen, Erfassung Bestand in den Unterfahrungsbereichen

Auftraggeber:   Weimar Planung und Gestaltung, Th. Landesamt für Bau und Verkehr

2014